1. Dezember 2016

persönliches... besinnliche vorweihnachtszeit?

plätzchenduft liegt in der luft... der kaminofen knisert, verlorenene tannennadeln pieksen durch die dicken wollsocken... besinnliche vorweihnachtszeit.
http://2.bp.blogspot.com/-k5EjRm0NPHg/VIA1zo5pXvI/AAAAAAAAD54/CVYDq6p_kro/s1600/02.jpg

klingt nett... oder? nur warum machen wir dann etwas ganz anderes?

im büro werden auf einmal nicht mehr projektmeilensteine, sondern der jahreswechsel und der damit verbundene rechnungsschluss zum endgegner für zwanzigsechzehn. weihnachtsgeschenke wollen besorgt oder gar gebastelt werden... wir hetzten uns von termin zu termin und wundern uns zwischen den jahren plötzlich, warum der weihnachtsmarkt längst geschlossen hat, wo wir doch jetzt die zeit dazu hätten...

die erste unbemerkte doppektbuchung ist erfolgt, da hatte der dezember noch gar nicht begonnen... weihnachtsgans mit freunden und firmenweihnachtsfeier an einem abend... klappt nicht. punkt.

also zurück zum anfang. wie soll sie werden die diesjährige vorweihnachtszeit? was hat platz? was bleibt draußen?

Keine Kommentare:

Kommentar posten