16. Dezember 2015

persönliches... es läuft

letztes jahr an heiligabend ging die spülmaschine kaputt... hatte schon ein paar jahre auf dem buckel, nervt trotzdem. wurde halt von hand gespült, dennoch ist zwischenzeitlich eine neue beschafft. haken dran.

bleibt noch der sprung durchs ceranfeld... ging lange gut, irgendwann nicht mehr. ersatzteile gibt´s keine mehr. also eine neue herd-ofen-kombi bestellt... neun tage lieferzeit, die halte ich jetzt auch noch durch. ist zwischenzeitlich da und wird die tage noch vom kollegen angeklemmt. passt.

schnell noch das silikon zum einkleben des ceranfeldes im baumarkt geholt... ach so, geht ja nicht. das auto steht seit gestern mit platten im firmenparkhaus. ersatzräder sind bei kleinstwagen leider vorgesehen, außerdem wären spätestens im frühjahr zum tüv eh vier neue reifen fällig gewesen... ganzjahresreifen, leider dieses jahr nicht mehr lieferbar, aber ich könnte ja online welche suchen und in der werkstatt aufziehen lassen. gemacht, bestellt, gewartet... wird schon laufen...

buche ich für das geplante wochenende in köln halt einen zug.

naja, einen staubsauger bräuchte ich bei gelegenheit noch... samstag gerade den ersten beutel aus der neu gekauften packung eingelegt... da beschließt er, dass dafür nun zukünftig ein anderer zuständig ist.

noch fragen...

...den druck gibt´s übrigens bei dawanda. happy vorweihnachtszeit ;-) 
und nein, das ist keine werbung.

Kommentare:

  1. lach...ja, den spruch habe ich mir auch schon öfters an meiner wand vorgestellt. wichtig ist, den humor bei allen nicht zu verlieren ;)). ich drücke dir fest die daumen, dass es ab jetzt wieder bergauf geht. liebe grüße zu dir, sabine

    AntwortenLöschen
  2. Ach ja, es gibt so Tage, Wochen und manchmal ein ganzes verflixtes Jahr. Am 24. sollte es dann aber vorbei sein, wünsche ich dir!

    Schöne Weihnachten! Antje

    AntwortenLöschen