4. Juni 2016

samstagskaffee... kalter kaffee

laue abende grillend im garten verbringen? chlorgeschmack zu schwimmbadpommes? mit buch und picknickkorb einen tag auf der decke im park verplempern? so richtig um die ecke kommt der sommer noch nicht... und dann noch kalten kaffee?


cold brewed coffee ist längst keine neue erfindung mehr. frisch gmahlenes kaffeepulver mit kaltem wasser aufgießen, 24h stehen lassen, filtern und in den kühlschrank damit. das kaffeekonzentrat hat weniger säure, scheckt fast schokoladig und ergibt aufgegossen mit milch und ein paar eiswürfeln ein hervorragendes sommergetränk. schmeckt mir auch bei 12 grad und regen... im hintergrundgrund... lieblingsmusik mit dauerohrwurm...

...`ich würd gern mit dir in 'ner altbauwohnung wohn'
zwei zimmer, küche, bad und 'n kleiner balkon´.


nach dem hinweis von franse... das ganze rezept samt mengenangabe gab es hier schon mal.  

Kommentare:

  1. Grad gibts bei mir eine Blogpostvorbereitung bei der ich deinen cold brew Beitrag vom letzten Jahr verlinkt habe - das aktualisier ich dann mal schnell
    ;)
    Hab einen schönen Samstag!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *grins*
      habe vorher noch bei dir im blog gewühlt und nach dem rezept gesucht... konnte aber nur den leckeren cold brewed tea entdecken. auf die idee bei mir selbst zu suchen bin ich gar nicht gekommen...

      wünsche dir noch ein schönes wochenende,
      ganz liebe grüße
      julia

      Löschen
    2. ach so... und auf deinen beitrag bin ich natürlich sehr gespannt. :-)

      Löschen