9. Juli 2016

samstagskaffee... unterwegs in frankfurt


wochenende ... endlich zeit für die sachen, die wirklich spaß machen. am liebsten schönes plätzchen suchen, ein wenig leute gucken und dazu leckeren kaffee genießen.
#samstagskaffee in seiner schönsten form.


in den letzten jahren hat sich in frankfurt in sachen kaffeekultur einiges getan. guter kaffee zeichnet sich nicht mehr allein dadurch aus, dass die milch einigermaßen passabel aufgeschäumt, mit schablone und kakao ein herzchen gestreut oder das ganz mit sirup verpanscht wurde.


hier geht es um das vor allem um den kaffee selbst. den röstgrad, teils selbstgeröstet, optimale wasser- bzw kaffeemengen... die brühmethoden von handfilter, aeropress oder frenchpress völlig unterschiedlich, doch alles mit einem ziel. aus dem produkt das beste herauszuholen. das alles läuft unter dem namen `third wave coffee´. mehr details dazu ein andermal, schließlich will man bei dem wetter am liebsten nichts wie raus...


aniis - raum für kaffeekultur - hanauer landstraße 82 - ostend - samstags offen bis 17:30 - mehr...


bunca - kirchnerstraße 4 - innenstadt - samstag offen bis 17:30





holy cross brewing society - fahrgasse 7 - innenstadt - samstags offen bis 19 Uhr - mehr...


hoppenworth + ploch - friedberger landstraße 86 - nordend - samstags offen bis 19 Uhr - mehr...


kaffeewerk espressionist - europaallee - europaviertel - samstags offen bis 17 Uhr




the espresso bar - schäfergasse 42-44 - innenstadt - samstags offen bis 21 Uhr






auswahl gibt es also reichlich... sollte noch einer fehlen.. nur her damit.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen