14. Mai 2013

helden des alltags... higher living tee

eigentlich bin ich echt simpel gestrickt... hübsch muss es halt sein.

leider scheint es, dass das deutsche verpackungsdesign immer noch etwas hinterherhinkt.
aus stockholm habe ich mal eine salzpackung heimgebracht, aus zürich kaffeebohnen... nur weil die verpackung so schön war.
higher living mit seiner wunderbar schwarz-weißen teepackung ist britisch. allerdings nicht in london gekauft, sondern aus dem biosupermarkt. die besuche ich eigentlich nicht, weil die welt davon besser wird, sondern weil es da immer wieder nette verpackungen zu finden gibt.

noch mehr helden findet ihr wie immer dienstags bei roboti.

Kommentare:

  1. Kann ich sehr gut verstehen. Ist ne Verpackung hübsch, landet die auch gerne mal in meinem Einkaufskorb, selbst wenn ich den Inhalt kaum kenne. Marketingopfer würde ich sagen ;). Hübscher Blog. Gefällt mir. Liebe Grüße, Nadine

    AntwortenLöschen
  2. Ich kann an keiner hübschen Verpackung vorbei gehen! Da bin ich sowas von anfällig :-)

    AntwortenLöschen
  3. Oh je...ich kaufe auch gerne mal irgend einen Blödsinn, nur weil die Verpackung toll ist...liebe grüße

    AntwortenLöschen
  4. Hübsche Verpackungen machen doch alles gleich netter...

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen
  5. ja, den tee hätte ich vermutlich auch gekauft. natürlich nur, weil ich uuuunbedingt noch tee gebraucht hätte ;)

    AntwortenLöschen
  6. bei mir tummeln sich auch die schönsten verpackungen. und die teesammlung ist entsprechend riesig.
    leider trinke ich den dann natürlich auch besonders gern, weil er auch noch sensationell schmeckt. und dann ist plötzlich die packung leer - wie erkläre ich dann meinem mann, dass ich auch leere teepackungen aufheben will...?! und vor allem, wo soll man die ganzen tollen teile in einer kleinen wohnung aufbewahren?
    eine lösung könnte sein - für jede leere packung gibts dann wieder ein tolle neue.
    oder was schlagt ihr vor?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich tausche tatsächlich einen leere gegen eine volle packung ;-) sonst geht im küchenschrank nix mehr... witzigerweise gibt es tees, die bestimmt seit 5 jahren im schrank stehen (weil sie keiner trinkt) andere halten keinen monat.
      man könnte natürlich auch nur hübsche schachteln aufheben und nicht so hübschen neu gekauften darein umpacken... ist dann aber irgendwie nicht dasselbe..

      liebe grüße
      julia

      Löschen
  7. Tolles Arrangement! Gefällt mir alles!
    Liebe Grüße.

    AntwortenLöschen
  8. Oh, auch bei dir gibt es heute Tee! Ja, auch ich muss sagen, dass ich Dinge einfach nur deshalb kaufe, weil sie schön verpackt sind. Deshalb bin ich auch gerne im Ausland im Supermarkt ;-) Schon ein bisschen verrückt, oder?
    Liebe Grüße! Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ausländische supermärkte als sehenswürdigkeit finde ich gar nicht bekloppt... mache ich nämlich genau so ;-)
      wir waren nicht mal richtig in shanghai angekommen, seit bestimmt 36 stunden auf den beiden.. aber direkt vor dem hotel ein supermarkt :-D meine reisebegleitung hat mir eine vollmeise attestiert.
      in peking gab es dafür chinesisch sprechende taschenrechner und colgate zahnpasta...

      liebe grüße
      julia

      Löschen