5. Juli 2015

draussen... am rhein

statt samstagskaffee ein gläschen riesling am wasser...
bei mehr als 38 grad das cabrio zu hause stehen lassen und klimatisiert ins rheingau gefahren. 
eine unwetterwarnung am frühen abend sorgte für kurze hektik, fast abgebaut wirkte das eltviller sektfest als wir ankamen... um so voller wurde es als sich alles als fehlalarm herausstellte. das abendessen gab es beim schicken airliner von betty´s pulled pork im anschluss wurde zwischen den drei bühnen gependelt. ein hochsommerabend wie er sein darf.

Keine Kommentare:

Kommentar posten