30. Januar 2013

wohnliches... couchtisch gesucht

meine wg sucht einen neuen mitbewohner... sofa und esstisch haben beschlossen, dass ein neuer couchtisch her muss. der vorgänger, ein mit stoff überzogener gästematratzenstapel, zieht gerade aus und so ist ausreichend platz für einen neuzugang.

dieser bewerber der hier treibt sich seit `ner weile in sämtlichen blogs rum. irgendwie passen die beine ganz gut zum vitra hal wood am esstisch (der kopfüber auf dem bild ganz unten).
tablo von normann copenhagen

auch im rennen... ein vitra klassiker aus den 50ern von charles und ray eames... das chromgestell passt ganz gut, da sich im wohnzimmer neben sofa und fernsehunterboard noch etliche chrombeine finden.
occasional table von vitra

auf der imm cologne entdeckt... auch ein design aus den 50ern. gibt`s auch in bunt und lässt sich zu wunderbaren regalen stapeln. leider finde ich weit und breit keinen preis.
FK12 fortyforty von e15

gar nicht so einfach... was sagt ihr denn? oder habt ihr vielleicht sogar noch einen weiteren vorschlag?

 nachtrag vom 10.02.2013 
vielen lieben dank für eure meinungen... ich habe mich in der zwischenzeit, auch nach vielen gesprächen `offline´ für den fortyforty entschieden.
mit einem kleinen aber. ich habe heute den ersten preis gefunden.... 244 euro das tischgestell, 54 euro pro metallplatte. für meine wunschversion platte-oben-platte-unten definitiv der hochpreisigste der drei.

bestätigt mich aber mal wieder darin, dass ich halt weiß was gut ist *grins*

 nachtrag vom 18.02.2013 
eine provisorische zwischenlösung ist gefunden... gefällt mir eigentlich auch ganz gut. 

Kommentare:

  1. Schwierig, schwierig! Die sind alle sehr schön.
    Aber ich würde sagen: Lass Chrom und Holzbeine im Esstischbereich und wähle für den Couchbereich den FK12 fortyforty. Mal was anderes.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. der ansatz gefällt mir!
      ich versuche gerade herauszubekommen, was der fortyforty eigentlich kostet... gar nicht so einfach.

      Löschen
    2. hallo ninja,

      den preis habe ich jetzt :-/
      habe den artikel ergänzt...

      mal schauen, was daraus wird, aber vielen dank nochmal für deine hilfe.

      Löschen
  2. Also, mir würde der tablo sehr gut gefallen. Ich mag aber auch den DLM-Beistelltisch von HAY sehr gerne, den gibt es in verschiedenen Farben und man kann ihn mit einer Hand an einen anderen Platz stellen , sehr praktisch !!!http://www.found4you.de/dlm-beistelltisch-grun-hay.html
    Ich selbst habe schon seit Ewigkeiten den "Servomuto" von Zanotta.
    Zeig mal ein Foto, wenn du den neuen Tisch hast, ich bin gespannt :-) VlG helga

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. vielen dank für die tips.

      habe in der zwischenzeit festgestellt, dass ich eigentlich meist einen runden teller mit kerzen, tassen oder was auch immer auf meinem couchtisch habe. daher fällt der tablo wohl doch weg.. der aufgekantete rand ist da bestimmt nicht so praktisch.

      ein foto reiche ich auf jeden fall nach, wenn es soweit ist.

      Löschen