15. November 2016

wandern... herbstwanderung spessart

so protzig wie im herbst tritt die natur selten auf, knalliges gelb und grelles rot sind die faben der saison. zurückhaltung ist bei den herbstlichen blätterkleidern im schein der tiefstehenden novembersonne sicher nicht angesagt.

für uns nur eine kleine runde. einfach etwas an die luft kommen... etwa anderthalb stunden. der spessart wie er sein soll.

Kommentare:

  1. Als ich das Wort "Wandern" las, da kam mir ein "Oh Schreck" in den Sinn ;-) Aber als ich dann deine wunderschönen Fotos sah, da dachte ich : Gerne :-))
    Herzliche Grüße und einen entspannten Feierabend, helga

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ok, ok.... ich brauche dringend ein stylischeres wort dafür... outdoor hiking whatever... ;-)

      Löschen