9. August 2014

samstagskaffee… kurze pause

mit dem vorhaben ein wenig ordung zu schaffen, die wohnung ins chaos gestürzt.  unglaublich welche endlosen beschäftigungsmöglichkeiten sich hinter manch einer schranktür verbergen.
ein samstagskaffee und eine kurze pause…
dann muss es weiter gehen, oder bis auf weiterens jeglichem besuch die tür vor der nase zugehauen werden.

Kommentare:

  1. Und, fertig geworden? Ordnung wieder hergestellt? LG Regula

    AntwortenLöschen
  2. das kenne ich. fängt man erst einmal an, dann denkt man der fundus hinter den türen ist unerschöpflich. aber wenn`s dann geschafft ist, ist es einfach großartig ;-). liebst, sabine

    AntwortenLöschen
  3. Das kommt mir soooooo bekannt vor!! Eigentlich könnte man sich immer in der Wohnung beschäftigen und irgendwas aufräumen. Aber ich mag auch gern in anderen Blogs schnüffeln wie z.B. deinem tollen Blog. das geht dann definitiv vor!! Schönes Foto!!

    Ganz liebe Grüße
    Nadja von filigarn

    AntwortenLöschen