28. August 2014

unterwegs… SchnellVeg

ein veganes restaurant… wenig dogmatisch, dafür unglaublich lecker. und die einfache lösung, wenn eine aus der runde mit lactose nicht so richtig will. 

das SchnellVeg überzeugt mit reichlich liebe zum detail, im innenausbau, bei den blümchen, bei dem was auf den teller kommt. salate, burger, flammkuchen, pasta... dazu gibt´s neben alkoholischem auch hausgemachte limonaden und eistees.
anfangs für kuddelmuddel sogte, dass wir zu zwölft und einen moment zu spät die knappen küchenzeiten stark strapaziert haben. aber auch das wurde nach kurzer ansage, mit bravur gemeistert.

mal wieder schade, dass düsseldorf nicht vor der haustür liegt. 

Kommentare:

  1. ich fänds toll, wenn du öfter zu besuch kommst...

    AntwortenLöschen
  2. Sieht gemütlich aus

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen
  3. vegan fänd ich ja auch mal spannend - tu mich da kochtechnisch eher schwer mit, während ich vegetraisch total gern koche.
    lg, mecki

    AntwortenLöschen