18. Oktober 2015

samstagskaffee... autsch

samstagskaffee mal wieder erst sonntag... in der notaufnahme war während des vierstündigen aufenthaltes irgendwie kein kaffee drin.
was passiert ist?

1:0 für den pürierstab, der finger ist aber noch dran *freu* außer `multiplen schnittverletzungen´ die mit reichlich nähkunst versehen wurden und einem angemackten knochen der für zwei wochen ruhighaltung sorgt bin ich dann doch noch mal glimpflich davon gekommen.

der arzt war beeindruckt von fahigkeiten des küchenwerkzeuges... der kaffee kam dafür heute lieber aus der nespresso. nach elektrisch drehenden messern, selbst unter schutzdeckeln, war mir heute irgendwie nicht.

Kommentare:

  1. Liebe Julia,
    das hört sich schrecklich an. Was hast du gemacht?? Zum Glück ist nichts schlimmeres passiert!
    Ich wünsche dir gute Besserung und schmeiß das feindliche Ding aus dem Fenster ;)
    Sylwia

    AntwortenLöschen
  2. Was machst Du denn für Sachen? Pfleg Dich fein meine Liebe!

    AntwortenLöschen
  3. Ach Du Sch****! Solche Verletzungen bei einem Pürierstab habe ich auch nicht vermutet... Von Herzen gute Besserung und eine erholsame Genesungszeit,
    liebe Grüße, Nora

    AntwortenLöschen
  4. Huiuiui ich wünsche dir schnelle gute Besserung. Du machst Sachen!
    Liebste Grüße
    Eva

    AntwortenLöschen