20. Januar 2014

my monday mhhhhh… apfel-rettich-kichererbse

ganz schnelle küche...

 rettich-apfel-kichererbsen-salat 
rettich
apfel
kichererbsen aus der dose
blattpetersilie
olivenöl
weißer balsamico
grobes salz
schwarzer pfeffer

rettich und apfel schälen und in kleine würfel, die petersilie hacken, die kichererbsen abgießen… alles vermengen und mit olivenöl, essig, pfeffer und salz würzen.

schnell gemacht… aber lecker. und rettich geht eh immer. lasst es euch schmecken.

> my monday mhhhhh

Kommentare:

  1. Hört sich nach ner super Kombination an. Welchen Rettich nimmst du denn? Den "normalen" langen weißen oder den kugeligen schwarzen Rettich?
    Schönen Start in die Woche!
    Steph

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. den ganz normalen weißen langen rettich…
      stimmt den anderen habe ich auch schon mal gesehen, aber noch nie probiert. sollte ich vielleicht mal nachholen.

      liebe grüße
      julia

      Löschen
  2. sieht sehr, sehr lecker aus. Kichererbsen hab ich hier noch und den erst kann ich schnell besorgen. bin dann mal weg....
    lg und eine schöne woche
    mickey

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich hoffe es schmeckt ;-)

      liebe grüße
      julia

      Löschen
  3. Für den Sommer, als Beilage zu Grillgut, was auch immer - wird auf jeden Fall ausprobiert. LG Rebekka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *grins* ich finde den sommer auch gerade etwas frisch ;-)
      aber grillen klingt gut.

      liebe grüße
      julia

      Löschen
  4. Spannende Kombi, die ich auf jeden Fall ausprobieren werde...

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen