13. Dezember 2014

samstagskaffee... draußen kalt, drinnen kekse

wenn es ja wenigstens kalt wäre. so ist es vor allem nass, windig, schmuddelig und dunkel.
eine gute gelegenheit um sich ohne reue drinnen einzumummeln. samstagskaffee und kekse dazu... dann kann es so schlimm doch gar nicht werden.


minzas rezept rezept aus stephanies adventkalender hat keine ruhe gelassen. mohnback war bereits gekauft. noch viel länger wartete jedoch ein glas maronencreme. daher eine kleine abwandlung des rezeptes mit halber menge.

für den teig
165 gr mehl
50 gr kalte butter
75 gr brauner zucker
1 ei

außerdem natürlich
120 gr maronencreme

statt dem mohnback einfach die maronencreme auf den teig streichen. ganz einfach und lecker!

Kommentare:

  1. Ich rieche den Duft!! Lass sie dir schmecken und hab es schön..

    AntwortenLöschen
  2. Ich persönlich nehme lieber warmen Regen als richtige Kälte und Schnee. Ich hasse Kälte und Schnee. ;) Schönes Wochenende!

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht sehr lecker aus und ich würde glaube ich Maronencreme und Mohnback mögen! Hört sich beides total lecker an! Liebe grüße und einen schönen Samstagabend! Kathrin*

    AntwortenLöschen
  4. Hm, so fein, Aber Guetzli backen verschiebe ich auf nächste Woche. Ich muss mich zuerst vom Guetzle mit den SuS erholen. :-) lg Regula

    AntwortenLöschen