17. April 2015

friday flowerday... an apple a day

eigentlich nur dabei gewesen etwas ordnung zu schaffen. der apfel als neuzulauf suchte seinen platz. und eigentlich war längst beschlossen, dass es heute keine blümchen gibt...
die smoothie-flasche die die letzten tage im netz bereits für wilde diskussionen gesorgt hat, stand noch rum... ja, schon oft zugegeben... mach eine schöne verpackung drum und ich kaufe es. immer. aber sie ist ja auch schön... die grafik, dabei noch schwarz matt... sogar der deckel.
also alles stehen gelassen, zehn vor sechs zum blumenladen gesprintet und nach etwas grün-weißem gesucht. hätte der blumenhändlerin gerne die schon ziemlich müde deko-ranunkel abgekauft... aber die wollte sich nun wirklich nicht mehr hergeben. so wurde es doch ein anderes grün. rüber damit zum ...blumigen freitag.

Kommentare:

  1. Hey, da bist du ja am Puls der Zeit mit deiner "Vase", liebe Julia :-)
    Ist hübsch geworden. Ich mag es bei dir.

    Beste Grüße aus Berlin
    Xenia

    AntwortenLöschen
  2. Stimmt, man sieht sie derzeit bei Instagram in allen Funktionen. Aber man muss ja ehrlich sein, das Drumrum sollte auch stimmen und wo tut's das besser als bei dir! ;)
    Hab es schön!!

    AntwortenLöschen
  3. Oh wie schön es bei dir aussieht! Die blindverkostung Flasche macht sich super als Vase. Ich finde diese Flaschen auch wegen dem Design so toll.
    Dein Blog gefällt mir super gut und ich habe ihn gerade erst entdeckt. Da Folge ich dir doch direkt mal :-)

    Liebe Grüße
    Dörthe

    AntwortenLöschen