10. April 2015

friday flowerday... und dann stehen da blümchen

es gilt ein bisschen etwas nachzuholen, so ist der beitrag zum blumigen freitag eigentlich schon eine woche alt...

doch kein bisschen geschmälert, die freude darüber bei der ankunft einen strauß blumen vorzufinden.

papageientulpen nennt sie das netz. irgendwie auch mal ganz spannend... vor allem das weiß gefällt. zum grün... zum roten stuhl... zum holz... zur weißen wand... irgendwie immer noch ganz verliebt in in unser häuschen.

Kommentare:

  1. Sehr hübsch hast du es. Besonders der Stuhl hat es mir angetan. Und nett auch das Oval der Birne dazu. Stimmiges Stillleben, liebe Julia

    AntwortenLöschen
  2. Passen sie doch so schön zum Holz!
    Lass es dir richtig gut gehen..

    AntwortenLöschen
  3. Ein perfekter Ort für Deinen tollen Strauß! Die klare Wand, der coole rote Stuhl auf dem Holztisch....sieht sehr stylish aus!!!
    Ein schönes Wochenende wünsche ich Dir!
    vlG von Julia

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Julia,
    Papageientulpen mag ich besonders gern. Der Platz ist perfekt ausgewählt!
    Hab ein schönes Wochenende - Stine -

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Julia,
    die Tulpen sind ein Traum. Die Kombi von weiß, rot und dem Holz gefällt auch mir besonders gut.
    Liebst Andrea

    AntwortenLöschen
  6. Mit Blumen empfangen zu werden, ist eine der schönsten Gesten, wie ich finde :-)
    Häuschen...hab' ich was verpasst ??? Ich muss mal schauen....
    Ganz herzliche Grüsse, helga

    AntwortenLöschen