16. Oktober 2013

muster mittwoch... fallend

eine kritzelei mit dem zeichentablett, der plan von fallendem laub, der schnell zur grafischen spielerei wurde. herbstlaub abstrakt... etwas ganz anders war geplant.

Kommentare:

  1. Mmh...als Geschenkpapier würde ich es schon mal kaufen. Als Tapete wäre es mir ein bißchen zu wild - obwohl...dezent eingesetzt..warum nicht. Nur herbstliche Gefühle kommen hier bei mir nicht auf.

    Den Herbst sehe ich zur Zeit morgens, wenn ich zur Arbeit fahre. Über den Wiesen vom Rebstockgelände schwebt 1,50 m Nebel, drunter saftig grüne nasse Wiese, am Himmel blendender Sonnenaufgang und dazwischen herbstbunte Bäume und eine vernebelte Skyline von Frankfurt. Genial! Leider lag der Fotoapparat zu Hause.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. klischeeherbst kann ich auch ;-)
      http://www.maulwurfshuegelig.blogspot.de/2013/10/beauty-is-where-you-find-it-orange.html

      geht mir im herbst aber auch ganz oft so, dass entweder der fotoapparat gerade nicht zur hand ist, oder es sich von auto aus einfach ganz schlecht fotografiert.

      Löschen