11. November 2013

wochenrückblick... kw 45

gesehen... top of the lake
gehört... selig
gelesen... meinen krimi von letzter woche, und 100 tage heimat (bei philuko entdeckt... danke für den tip)
getan... endlich fotos vom schlafzimmer gemacht, einschließlich vorhergehender zweistündiger aufräum- und putzaktion
gegessen... selbstgebackene kanelbullar (zimtschnecken)
getrunken... matcha tee und samstagskaffee.
gefreut... auf die erste martinsgans des jahres am heutigen abend. 
geärgert... *grrrgrrrbrummelnöl*
gelacht... im radio:"was bestellt der frosch im restaurant?" "quark" *gggg* simpel und doof... 
gedacht... habe ich je behauptet, dass mein humor besonders tiefsinnig ist :-D 
gekauft... lederhosen-look-alike und kaschmir-schlabberpulli, tolle kombi... sowie blümchen und jede menge grünes pulver (matcha tee und schabzigerklee)
geklickt... pinterest

nach einer wunderbaren idee von fräulein julia.

Kommentare:

  1. Ich empfehle das geniale Büchlein "Weltherrschaft für Anfänger"...

    Zimtschnecken wie lecker

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. für anfänger :-D ich dachte ich wäre in dem vorhaben längst fortgeschritten. *grins*
      aber danke für den tip...

      liebe grüße zurück..

      Löschen
  2. Hallo Julia,
    was planst du mit dem Schabzigerklee? Meiner feiert schon wieder Einjähriges in der Gewürzschublade. Dabei brauchte ich ihn doch so dringend ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. als erstes habe ich ihn sonntag in mein standartvollkornbrot reingeschmissen...
      http://www.maulwurfshuegelig.blogspot.de/2013/11/my-monday-mhhhhh-brot-und-salz.html
      dafür den gemahlenen anis weggelassen.

      eigentlich wollte ich vinchgauer backen, dafür fehlt es aber noch an angesetztem sauerteig und roggenmehl.

      Löschen