23. März 2013

architektur... nochmal brüssel

nach schlichtem, eigenwilligem und verspielten... etwas historisches.


keine achtundvierzig stunden und doch so viel unterscheidliches zu gesicht bekommen. ich mag brüssel.

Kommentare:

  1. Hallo Julia,

    deine Bilder sind sehr sehr schön. Ich bin ganz zufällig auf deiner Seite gelandet und sehe diese tollen Bilder aus Brüssel. Das ist wohl Schicksal, weil ich über Ostern nach Brüssel fahren werde...dann gibt es auf meinem Blog Bilder aus Brüssel :)
    Liebe Grüße
    Papatya

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. herzlich willkommen zwischen den maulwurfshügeln.
      freut mich, dass dir meine bilder gefallen.

      ich wünsche dir viel spaß in brüssel und drücke die daumen, dass es ostern deutlich wärmer ist!!!
      bin gespannt auf deine bilder.

      liebe grüße
      julia

      Löschen
  2. Ich war noch nie in Brüssel - aber so langsam bekomme ich richtig Lust auf die Stadt. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. zuvor war ich glaube ich auch nur mal eine nacht da... und ich muss sagen ich war überrascht wie vielfältig die stadt ist. hatte ich gar nicht erwartet.

      Löschen
  3. wow. sehr schöne bilder. das weiße haus mit dem dunklem himmel gefällt mir besonders gut.
    lieben Gruß, jennifer

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. freut mich, dass auch dir die bilder gefallen... manchmal sieht man einfach ein motiv und muss draufhalten.. genau so war es bei der strahlend weißen fassade vor rabenschwarzem himmel.

      liebe grüße
      julia

      Löschen