6. August 2013

helden des alltags... jeden abend teetassen

in der küche stapeln sich gerade helden des alltags... dinge die den täglichen trott verschönerten. 

dabei wurden die meisten von ihnen vor allem gekauft weil sie einfach gebraucht wurden. nicht damit die enkelin irgendwann über die schönheit von schlichten edelstahlsaftpressen, -eierbechern oder pfannenwendern philosophiert. 

doch eines hätte sie sicher gefreut. das jemand da ist, der weiter freude daran hat, der es zu schätzen weiß. wie das völlig unvollständigen service. so schlicht, ganz in weiß, die feinen rillen im porzellan. die jeden abend teetassen. 


falls jemand zufällig die serie kennt... vielleicht findet die zuckerdose dann auch irgendwann wieder den passenden deckel.

Kommentare:

  1. Oh das mag ich sehr gerne!
    Auf dem Flohmarkt kann man manchmal Glück haben und passende Einzelteile finden.
    Spontan hätte ich gesagt, es könnte sich um eine Gastronomie-Serie handeln, aber auch da gibt es unendlich viele verschiedene und sicher bin ich mir auch nicht... Das ist echt glückssache, da was passendens zu finden...
    Ich werde mal die Augen auf halten ;)

    LG, Gretchen :)

    AntwortenLöschen
  2. Einen Deckel hab ich leider nicht zur Dose, aber viel Bewunderung für das hübsche Geschirr!

    AntwortenLöschen
  3. Sehr sehr hübsch...

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen
  4. Ohhhh jaaaaa, die schönen Dinge von damals! Ich habe ein Service von dem mehr als die Hälfte fehlt und die Nachfrage bei Händlern und Porzallanbörsen war enttäuschend, aber vielleicht findet sich da DER Deckel!

    Mensch, der Deckel muss her!

    Liebe Grüße + Glück!
    Minza

    AntwortenLöschen