18. August 2013

städtisches... picknick am main

wenn kurzfristige planänderungen zu wunderbaren gelegenheiten führen...

viel braucht es nicht. nette menschen, picknickdecken, leckere kleinigkeiten und der kaffee wird nur ein meter flussaufwärts gezaubert. so saßen wir am fuße der neuen ezb, plaudernd, lachend, bis weit nach sonnenuntergang. 

schade, dass der sommer schon fast wieder vorbei ist...

Kommentare:

  1. ach wie schön.
    was sind deine picknick-kleinigkeiten-favoriten?
    wir waren gestern auch picknicken, allerdings am rhein.
    ich mag den sommer noch etwas verlängern.
    liebe ninjassiebengrüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. am rhein ist es bestimmt auch klasse...

      meine favoriten?
      also gestern gab`s couscous (geht schnell. lässt sich leicht transportieren), pfefferbeißer, brot, allerlei zum draufschmieren (frischkäse mit kresse, guarkamole), zwei sorten käse und apfelweinküchlein zum nachtisch (rezept folgt morgen...). die wespen waren allerdings ganz hin und weg von der leckeren thunfischcreme von einer freundin ;-)

      dann lass uns mal kräftig am sommer festhalten, vielleicht bleibt er ja noch etwas.

      liebe grüße nach düsseldorf,
      julia

      Löschen