26. September 2013

beauty is where you find it... fundstücke

das poesiealbum meiner uroma. 

über einhundert jahre alt. die ersten einträge von 1912. 
gefunden, neben dem poesialbum meiner oma, in einer schublade ganz unten. wunderschöne schriftbilder... teils nicht entzifferbar. 

rosen, tulpen, nelken,
alle blumen welken, 
nur das eine blümchen nicht,
welches heißt vergißmeinicht.

wird vermutlich heute noch von vielen schülerinnen gerne gekrakelt... 
geschluckt beim eintrag `im 3. kriegsjahr´... des ersten weltkrieges. 

Kommentare:

  1. Juhuu liebe Julia,
    durch BIWYFI auf dich und deinen Block aufmerksam geworden... toller Beitrag, tolles *Fundstück*. Wie auch bei mir handelt es sich um Schätze aus der Vergangenheit: http://malu-design.de/fundstucke-beauty-is-where-you-find-it/

    Herzlich kreative Grüße
    Marja // malu-design.de

    AntwortenLöschen
  2. Wow, das ist echt ein tolles Fundstück! Meine Oma hatte leider keines, aber ich fand es als Kind schon immer toll, das alte Album meiner Mutter in der Hand zu haben, daraus habe ich immer die Sprüche abschreiben dürfen.
    Liebe Grüße, Änni

    AntwortenLöschen