26. Juli 2013

musikalisches... zaz

mein julialbum... recto verso von zaz. 
... lala lala lala lah lalaaa...
lala lala lala..lalalalala...

oui, je ne parle pas francaise. peut-être un peu... reicht um ein croissant zu bestellen, sich richtung innenstadt durchzufragen oder was man sonst so im urlaub braucht. aber lange nicht zum mitsingen von französischen texten.

trotzdem ist zaz perfekte sommerurlaubsmusik. mal locker-leicht, ein bisschen fabelhafte welt der amelie, auch mal wie ein glas schwerer rotwein, immer sommerabendtauglich... 

toll!

[anderes thema, ein französisches lied kann ich glaube ich immernoch mitträllern. khaleds aisha... noch aus dem französischunterricht...]

Kommentare:

  1. auch eins meineR liebsten.
    das eRste waR schon so fein,
    wie gut, dass das zweite ebenso ohReneRfReuend ist.

    AntwortenLöschen
  2. Das erste Album habe ich auch. Ich höre in das neue mal rein. Sommermusik kann man ja jetzt gut gebrauchen.:-)

    AntwortenLöschen