29. Juli 2013

wohnliches... das chaos

kleines bilderrätsel... 
nein, ich ziehe nicht um. kein wasserrohrbruch... und nein, es sieht hier nicht immer so aus. bisher sah die ecke links so und rechts so oder auch so aus.

eigentlich auch nicht schlecht...  aber irgendwann ist da dieses kribbeln.

...wenn der stapel stühle in der ecke schon zu lange in den keller soll. die übrigen bücher vom aufstellen des stahlregals im wohnzimmer ins schlafzimmer und dann doch wieder zurück gewandert sind... und die geburtstagsgeschenke immernoch unmotiviert in der ecke stehen.

dann muss es auf einmal ganz schnell gehen. nach feierabend kurz darüber nachgedacht. und nach dem abendessen fakten geschaffen. kann ja auch wieder zurückgeräumt werden. wird es aber nicht. zumindest meistens. und dabei muss diesmal nicht mal platz für den weihnachtsbaum gemacht werden.

im gegensatz zu meinen kinderzimmerumräumaktionen werden die intervalle länger. aber eines sorgt für bedenken... so schnell war ich noch nie zwischen `man könne mal´ und `egal, ich mach das jetzt einfach´. dafür ist jetzt schon viel sauberer als vorher... und wenn endlich alles wieder am platz ist, gibt es auch bilder.

Kommentare:

  1. Das kenne ich gut.
    Irgendwann ist es einfach soweit und es muss geräumt werden. ich bin gespannt auf die Bilder bei denen alles am Platz ist.
    Liebe Ninjassiebengrüße

    AntwortenLöschen
  2. Hach, das kommt mir bekannt vor - leider ist es manchmal aufgrund der Steckdosen und Kabellage nicht so einfach möglich wie damals im Kinderzimmer. Aber ich versteh dich gut! Abwechslung muss einfach sein!

    AntwortenLöschen
  3. Ja, ich gebe zu, mich hat so etwas geschockt. Früher als Mama, wenn morgens das Kinderzimmer total anders aussah (und ich davon nicht mal einen Pieps in der Nacht mitbekommen habe) und nun, wenn die stylische Designerwohnung plötzlich verwüstet ist. Aber mit dem Alter (meinem) wird man gelassener....Ich vertraue voll darauf, dass der Maulwurfshügel wieder total schick wird und ansonsten kannst du froh sein, dass du nur das Umräum-Gen hast - andere haben ein Umzugs-Gen....

    AntwortenLöschen